jessicajurisch

News

02.05.2022

Die B+P Gerüstbau GmbH und die B+P Baulogistik GmbH waren Aussteller auf der youlab in Oranienburg.

Es waren sowohl Schüler:innen der 6. bis 10. Klasse, als auch Eltern und Großeltern die sich in den frühen Abendstunden ebenfalls zu Ausbildungsberufen und -betrieben informieren konnten, unterwegs.

Wir haben unsere Ausbildungsberufe zum/zur Gerüstbauer:in und zur Fachkraft Lagerlogistik vorgestellt.

Und auch dieses Jahr durfte bei uns jeder mal „am Rad drehen“! Jugendliche und Eltern erfreuten sich an unseren Fragen und Aufgaben um dann anschließend in die Preisbox zu greifen.
 

Insgesamt war es für alle Beteiligten ein ereignisreicher und spaßiger Tag und fest steht, dass wir in guter Erinnerung bleiben!

Ein besonderer Dank gilt unseren drei Rüstern Enrico Schnetter, Ronny Bartzke und Danilo Pohl die mit ihrer Rüstung dafür gesorgt haben, dass wir wieder ein besonderes Highlight der Messe gewesen sind. Ebenso ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Nico Weber und Sven Weniger die dieses Jahr erstmalig dabei waren und den Ansturm auf unseren Stand mit viel Elan und Freude bewältigt haben.

 

News

Die BPG erweitert ihr Geschäftsfeld

24.01.2022

Wir freuen uns, unseren Bereich Baulogistik mit einem Berliner Containerunternehmen verstärken zu können.

Seit dem 11. Januar 2022, gehört die CHB Container Handel und Vermietung Berlin GmbH (ehem. CHB Peter Bonitz e.K.) in Berlin,
unter der Geschäftsführung von Alexander Steinberg, zur Building Partners Group und erweitert unsere Geschäftsfeld
in der Baulogistik.

Wir heißen die CHB in unserer Unternehmensfamilie herzlich Willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft!

>>> Pressemitteilung CHB Container Handel und Vermietung Berlin GmbH

News

Neubau Industriehalle, Arnstadt

13.12.2021

Neubau Industriehalle, Arnstadt

Im Zuge des Neubaus einer großen Industriehalle hat unser Gruppenunternehmen, die BSB Bau- und Spezialgerüstbau GmbH, Gerüste in und um die Halle aufgebaut. Die Halle hat eine Länge von ca. 800 m und ist rund 300 m breit. Ebenso wurden Absetzbühnen für eine Belastung von rund 5 Tonnen gestellt. 

In den Nebengebäuden wurden für die Rohrbrücke, auf einer Länge von 250 m, zusätzlich Arbeitsgerüste sowie Absetzbühnen bis unter den Stahl der Brücke aufgebaut. 

News

Sanierung Schloss Güstrow

14.10.2021

Das Schloss Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern gilt als eines der bedeutendsten Renaissancebauwerke Norddeutschlands und ist weitgehend im Originalzustand erhalten.

Damit dies auch weiterhin so bleibt, finden derzeit umfassende Sanierungsarbeiten statt, die voraussichtlich bis ins Jahr 2023 andauern werden.

Um die Arbeiten durchführen zu können, hat unser Gruppenunternehmen, die B+P Gerüstbau GmbH, das Schloss im Vorfeld mit einem Modulgerüst, getragen von einer aufwendigen Stahlträgerkonstruktion, eingerüstet.

Was für eine großartige Leistung!

News

Instandsetzung Kerspetalsperre, Wipperfürth

08.10.2021

Instandsetzung der Kerspetalsperre

Im Zuge der Instandsetzung der Mauerlaufseite im Bereich der Hochwasserentlastungsanlage und der Instandsetzung der Tosbeckensohle hat unser Gruppenunternehmen, die BSB Bau- und Spezialgerüstbau GmbH, ca. 2.800m² Gerüst aufgestellt, welches eine Höhe von bis zu 30 Metern erreicht.

Zusätzlich wurden ca. 200m² Gerüst an der Mauerlaufseite von Sohle Tosbecken bis Anschluss Trägerreihe erstellt.

Die auf dem Stadtgebiet von Halver, Kierspe und Wipperfürth gelegene Kerspetalsperre dient der Trinkwassergewinnung der Städte Wuppertal, Wipperfürth und Remscheid.

Die Staumauer der Kerspetalsperre ist eine Gewichtsstaumauer aus Bruchsteinmauerwerk. Ihre größte Höhe beträgt ca. 34 Meter, die Kronenbreite
6 Meter und die maximale Sohlenbreite 24,6 Meter.

News

Quartier Heidestraße, Berlin

07.10.2021

 

Quartier Heidestraße

Ein weiteres Berliner Großprojekt wächst in die Höhe.

Mit ca. 80.000m2 Fassadengerüsten in verschiedenen Breitenklassen unterstützt die B+P Gerüstbau GmbH das Wachstum dieses imposanten Bauprojektes. Zudem versorgt die LoXite GmbH die Baustelle mit Baustrom sowie Bauwasser und sorgt für die Baustellensicherung.

Stets unter dem Motto „die Baustelle im Blick“.

News

BPG ALS STOLZER PARTNER DES LOST ART FESTIVAL 2021

05.10.2021

„BAU meets KUNST“ – auch sowas geht bei uns!
 
Mit großer Freude durften wir das diesjährige LOST Art Festival als Partner unterstützen.
 
Ein großes Dankeschön geht an unsere freiwilligen Helfer, die in vier Wochen Knochenarbeit ein 100 Jahre altes Industrieareal barrierefrei gemacht und für die Sicherheit der Besucher gesorgt haben. Dabei standen sie auch den Künstlern tatkräftig zur Seite; z.B. beim Aufhängen eines 3 Tonnen schweren Kunstwerkes an die Decke. Ohne Euch wäre das nicht möglich gewesen, DANKE!
 
Natürlich auch ein großes Merci an die Initiatoren des LOST Art Festivals die ein solches Kunsterlebnis für Berlin möglich machen.
Das LOST Art Festival ermöglicht ein 48 Stunden intensives Kunsterlebnis in einem der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglichen Industriedenkmal.
 
Wir als Partner sind stolz, ein Teil davon zu sein!
 
Referenzen

Strandkai, Hamburg

Beschreibung

Vier Baufelder auf 14.000 Quadratmetern
Die B + P Gerüstbau Hamburg GmbH hatte rund 10.000qm Schnellbaugerüst Rux-Super 65 auf dieser Baustelle im Einsatz.

Gerüst wächst mit dem Gebäude
Das bereitgestellte Gerüst diente als Schutzgerüst und musste mit den wachsenden Rohbauten laufend aufgestockt werden. Und zwar in enger Abstimmung mit dem ausführenden Bauunternehmer. Immer dann, wenn eine Etagendecke fertig gestellt wurde, musste die nächste Gerüstlage just in time montiert sein, damit eine entsprechende Absturzsicherung direkt vorhanden war.

Die Planung des Gerüstes inklusive aller Prozesse erfolgte durch das interne Technische Büro in Berlin. Dazu gehörten sowohl die eigentliche Ausführung der Gerüstbauarbeiten als auch die gesamte Baustellenlogistik.

Bedingt durch einen ungünstigen Untergrund auf der Nord- und Südseite der Gebäude konnte das Gerüst nicht ohne zusätzliche Maßnahmen errichtet werden. Hier musste erst eine sichere Aufstandsfläche in Form von HEB-Trägern hergerichtet werden, die durch die Firma Thyssenkrupp montiert wurde.

>>> Lesen Sie hier mehr zum Projekt 

Gruppenunternehmen

B+P Gerüstbau Hamburg GmbH

Zeitraum

2020 - 2021

Auftraggeber

KoHa Bauausführung und Immobilien GmbH

Architekt/Planungsbüro

LRW Architekten und Stadtplaner

News

Die Building Partners Group wächst weiter!

15.04.2021

Seit dem 1. April 2021 gehört die GSB Gerüstbau GmbH (ehem. G S B Gerüstbau Bobenheim-Roxheim GmbH), unter der Geschäftsführung von
Sven Schmitt, zur Building Partners Group und erweitert unsere regionale Marktabdeckung in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

Unsere Erfolgsgeschichte wollen wir gemeinsam fortschreiben und uns noch stärker als DAS Gerüst- und Baulogistikunternehmen in Deutschland profilieren.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft!

>>> Pressemitteilung GSB Gerüstbau GmbH

News

Strandkai (SKAI), Hamburg

14.04.2021

Strandkai Hamburg – großartiges Gebäudeensemble in illustrer Gesellschaft

„Ein Leben im Rhythmus der Stadt. Mit den Wellen der Elbe und dem Puls des Stadtlebens, mit dem Hafen am Horizont, der Speicherstadt als Nachbarn und der Elbphilharmonie im Blick. Am Strandkai entsteht ein Quartier, das alle Facetten der Hansestadt in sich vereint.“

So lautet der Originaltext auf der Homepage www.strandkai.com, wo in eindrucksvoller Weise beschrieben wird, was den Bewohner oder auch Besucher des neuen Gebäudeensembles am Strandkai nach seiner Fertigstellung erwartet.

Vier Baufelder auf 14.000 Quadratmetern

B + P Gerüstbau Hamburg GmbH hatte rund 10.000qm Schnellbaugerüst Rux-Super 65 auf dieser Baustelle im Einsatz.

Gerüst wächst mit dem Gebäude

Das von B + P bereitgestellte Gerüst diente als Schutzgerüst und musste mit den wachsenden Rohbauten laufend wieder aufgestockt werden. Und zwar in enger Abstimmung mit dem ausführenden Bauunternehmer. Immer dann, wenn eine Etagendecke fertig gestellt wurde, musste die nächste Gerüstlage just in time montiert sein, damit eine entsprechende Absturzsicherung direkt vorhanden war.

Die Planung des Gerüstes inclusive aller Prozesse erfolgte durch das interne Technische Büro von B + P in Berlin. Dazu gehörten sowohl die eigentliche Ausführung der Gerüstbauarbeiten als auch die gesamte Baustellenlogistik.

Bedingt durch einen ungünstigen Untergrund auf der Nord- und Südseite der Gebäude konnte das Gerüst nicht ohne zusätzliche Maßnahmen errichtet werden. Hier musste erst eine sichere Aufstandsfläche in Form von HEB-Trägern hergerichtet werden, die die Firma Thyssenkrupp im Auftrag der Firma KoHa montierte.

Große Zufriedenheit mit Planung und Durchführung

Nach rund anderthalb Jahren waren die Gerüstbauarbeiten von B + P erledigt. 3 – 6 Mitarbeiter waren vor Ort, um die jeweils erforderliche Aufstockung des Gerüstes vorzunehmen. Zu den insgesamt 10.000qm Schnellbaugerüst Rux-Super wurden ca. 2.000 laufende Meter innenliegende Konsole verbaut sowie weitere 2.000 laufende Meter innenliegender Seitenschutz. Neben dem ursprünglichen Zweck als Schutzgerüst diente das Gerüst zwischenzeitlich auch als Arbeitsplattform für kleinere Montage- und Reparaturarbeiten.

Für einen gefahrlosen und bequemen Gerüstaufstieg stellte B + P die bei solchen Großbaustellen mittlerweile obligatorischen Treppentürme zur Verfügung. Insgesamt wurden Gerüsttreppen mit einer Gesamthöhe von 330 Steigmetern errichtet.

Der gesamte Bauablauf war weitgehend störungsfrei, nicht zuletzt auch bedingt durch die enge und permanente Abstimmung zwischen allen Beteiligten. Auch das eingesetzte Gerüst wurde noch einmal ausdrücklich gelobt. Das Schnellbaugerüst Rux-Super ist aufgrund seiner technischen Features ideal für die Abwicklung von solchen Großbaustellen geeignet.

 

Keine Zeit… diese Webseite zu lesen?

Beschleunigen Sie Ihr Vorhaben und nehmen direkt Kontakt mit uns auf!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten verpassen!

* Pflichtfeld
Scroll to Top