Raetz

Referenzen

Kreittmayerstraße, München

Beschreibung

Aufbau eines komplett ausgebauten Dachfanggerüstes mit Treppenaufstieg. Ermöglicht dem Kunden ein sicheres Arbeiten im Bereich der Dach- und Traufflächen.

Gruppenunternehmen

Gustav Raetz Gerüstbau GmbH

Zeitraum

2019 - 2020

Auftraggeber

Privat

Architekt/Planungsbüro

rdk Architekten
Referenzen

Robert-Koch-Straße, Planegg

Beschreibung

Der Neubau des Büro- und Fertigungsgebäudes wurde sukzessive mit dem Baufortschritt mit Gerüsten der Lastklasse 3 und 4 eingerüstet.
Bedingt durch den großen Fassadenaufbau wurden zu Beginn wandseitige Konsolen 0,65 m angebracht, welche im Zuge der Fassadenmontage in Konsolen 0,30 m mit aufgesteckten zweiteiligen Seitenschutz umgebaut wurden.

Zahlreiche Gitterträgerbrücken und Sonderkonstruktionen wurden eingebaut, damit ein behinderungsfreier Bauablauf erfolgen konnte.

Gruppenunternehmen

Gustav Raetz Gerüstbau GmbH

Zeitraum

Sommer 2019 - Winter 2019

Auftraggeber

Müller BBM

Architekt/Planungsbüro

Brechensbauer Weinhart + Partner Architekten mbB
Referenzen

Waisenhausstraße, München

Beschreibung

Das Bestandsgebäude, welches zum größten Teil aus Glasfassaden besteht, hat eine Gesamtfläche von ca. 2.800 m².
Die Gerüste der Lastklasse 4, bestehend aus Rahmen- und Modulgerüstteilen, wurden freistehend, ohne Verankerung aufgestellt, die Standsicherheit wurde durch statisch berechnete Stützgerüste gewährleistet.

Eine Montage von HEB-Trägern unterhalb der Decke ermöglichte das Anbringen von einem mobilen Hebezeug für den Aus- und Einbau der Glaselemente.

Gruppenunternehmen

Gustav Raetz Gerüstbau GmbH

Zeitraum

2019

Auftraggeber

Bayerische Architektenkammer München

Architekt/Planungsbüro

Rudolf Prex, Neumayr High-Tech Fassaden GmbH
Referenzen

Flughafen MUC, München

Beschreibung

Das Gebäude wurde in Modulbauweise erstellt und hat eine Gesamtfläche von ca. 4.500 m².

Die Gerüste der Lastklasse 3 wurden vor der sukzessiven Montage der Modulteile vorlaufend aufgestellt und bis zu einer Endhöhe von ca. 11,00 m erweitert.

Die Verankerung erfolgte mittels metrischen Gewindestangen an den bauseits zur Verfügung gestellten Ankerpunkten. Als oberer Abschluss wurde ein Dachfanggerüst montiert.

Gruppenunternehmen

Gustav Raetz Gerüstbau GmbH

Zeitraum

2019 - 2020

Auftraggeber

Flughafen München GmbH

Architekt/Planungsbüro

Kleusberg GmbH & Co. KG

Keine Zeit… diese Webseite zu lesen?

Beschleunigen Sie Ihr Vorhaben und nehmen direkt Kontakt mit uns auf!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten verpassen!

* Pflichtfeld
Scroll to Top