Referenzen

Marienkirche, Kaiserslautern

Beschreibung

Für die Fassaden- und Dachsanierung wurde der Kirchenturm bis in eine Höhe von 96 m mit einem Fassadengerüst und die Turmspitze mit Modulgerüsten eingerüstet. Auf der Rückseite der Kirche wurde eine Überbrückung des Kirchenschiffs erstellt; durch Auskragung / Abhängung mit Wandkonsolen am Kirchenturm.  

Der Turm der Marienkirche ist der zweithöchste Kirchturm der Pfalz.

Gruppenunternehmen

GSB Gerüstbau GmbH

Zeitraum

2012 - 2013

Auftraggeber

Architekturbüro Lehners & Barbian

Keine Zeit… diese Webseite zu lesen?

Beschleunigen Sie ihr Vorhaben und nehmen direkt Kontakt mit uns auf!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten verpassen!

* Pflichtfeld
Scroll to Top